• Als Open 2017
    Als Open 2017
  • Als Open 2017
    Als Open 2017
  • Als Open 2017
    Als Open 2017
  • Als Open 2017
    Als Open 2017
  • Als Open 2016
    Als Open 2016
  • Als Open 2016
    Als Open 2016
  • Als Open 2015
    Als Open 2015
  • Als Open 2014
    Als Open 2014
  • Als Open 2013
    Als Open 2013

Vandplejen A.N.A

Dänischer Verein zur Erhaltung und Renaturierung von Flüssen namens Vandplejen A.N.A.

Nun war es endlich soweit…  Wir konnten uns endlich einmal das dänische Aufzuchtprogramm wilder Meerforellen anschauen.

Zunächst möchten wir unseren Respekt und unsere Anerkennung den Männern des in Als ansässigen Vereins zum Ausdruck bringen. Die ehrenamtliche Arbeit die hier geleistet wird, ist unseres Erachtens gar nicht mit Gold auf zu wiegen.

Doch wie kam es zu unserem interessanten Treffen?

Die Geschichte nahm bereits im April 2013 ihren Lauf. Wir waren uns einig das wir während unseres Events auf Als ( Als Open 2013) eine Spendenaktion durchführen wollten, um etwas für die Wiederaufzucht der Meerforellen zu tun. Dies war uns sehr wichtig. Gesagt getan…  Das gesammelte Geld übergaben wir den Verantwortlichen von A.N.A.

A.N.A? Dies ist ein zusammengesetzter Name aus ursprünglich drei Angelvereinen aus der Region in und um Als. Aktuell besteht A.N.A aus vier Angelvereinen:
– Sportsfiskerforeningen ALS
– Sportsfiskerforeningen Nordborg
– Syddanske Sportsfiskerforening (ehemals Alsiske Kystfiskere)
– Skovens Fiskeklub

Diese Männer haben es sich zur Aufgabe gemacht, etwas für die Wiederaufzucht wilder Meerforellen und für die Erhaltung des natürlichen Lebensraum von Meerforellen zu tun … Sie tun es mit Leib und Seele!

Und genau hiervon konnten wir uns überzeugen. Wir bekamen eine sehr nette Einladung aus Dänemark. Wir schauten den Verantwortlichen über die Schulter und bekamen Einblicke in ihre aufopferungsvolle Arbeit. Vielen Dank dafür.

Beim Elektrofischen werden einmal pro Jahr Eier entnommen, um sie liebevoll und in mühevoller Arbeit auf zu ziehen… Um sie am Ende als sogenannte Smolts ihrem natürlichen Element zurück zu geben.

Daumen Hoch.. Wir finden dies verdient unsere höchste Anerkennung.

Eines steht fest, wir wollen und werden diese Männer weiter unterstützen und wir freuen uns, wenn Ihr das auch tut…  Auf das unsere Kinder und Enkel sowie die kommenden Generationen unsere Natur erleben und bestaunen können.

Aus diesem Grund rufen wir auch während der zweiten Als Open zur Spende auf. Wir finden ihre Arbeit ist eine Spende wert.

Schaut Euch die Seite von „A.N.A“ an  http://www.vandplejen-ana.dk/ und auch bei Facebook.

Schaut Euch doch einmal die folgenden Bilder an. Hier bekommt Ihr einen kleinen Einblick in ihre Arbeit.

 ANA1

Die Anlage. Ein geschlossenes System das durch Filter gesäubert wird um die Brut nicht zu gefährden.
ANA2

Hier seht Ihr ca. 37000 junge wilde Meerforellen. Liebevoll umsorgt werden sie bei entsprechendem Alter und entsprechender Größe in die Flussmündungen entlassen um den Geruch Ihres neuen Heimatflusses auf zu nehmen. Diesem Geruch werden Sie in den kommenden Jahren folgen um neue Generationen zu schaffen. Sie werden immer wieder in genau diesen Fluss aufsteigen. Wundervolle Natur.ANA3

ANA4

ANA5

SlideShow A.N.A 2017

[gdwpm-gallery id=”2802″]

 

Update 2015:

Auch in diesem Jahr haben sich die freiwilligen Helfer der dänischen Angel Vereine getroffen, um gemeinsam das Elektrofischen vorzunehmen.
Am 15. November morgens, um acht ging es los. Da es in den letzten Tagen sehr stark geregnet hatte, war das Vorhaben nicht einfach.  Durch den hohen Wasserstand und der Trübung des Wassers, war beim Waten äußerste Vorsicht geboten.
Das Ergebnis des Elektrofischen war trotzdem zufrieden stellend. Es wurden 27 Rogner und 18 Milchner eingesammelt, das waren mehr Meerforellen als im letzten Jahr.
Wir finden das ist ein gutes Zeichen!
Nach einer kurzen Ruhephase von einer Woche wurde am 22. November das abstreifen der Fische vorgenommen.
Es konnte dabei den weiblichen Forellen 4,8 l Rogen behutsam abgestreift werden.
Alle Meerforellen haben die Prozedur gut überstanden und sind auch schon zurück in ihrem Element.
Nach der künstlichen Befruchtung des Rogens müssen wir nun abwarten bis die Meerforellenbrut alt genug ist, um ihrer Aussetzung gut zu überstehen.
Wir freuen uns, dass es jedes Jahr immer wieder Freiwillige gibt die bei der Aktion dabei sind und der Natur etwas auf die Sprünge helfen.
Auch im kommenden Jahr werden wir die Spendengelder der Als Open für dieses Projekt wieder überreichen und dieses tolle Arbeit unterstützen!

image1 image2 image2 (2) image3 (2) image3image2 (1)image1 (1) image2 (1) image3 (1)image3 (1)image4image4 (2)image3 (2)image1image2 (2)image2 (1)image1image3image2image1 (2)image4image5

AlsOpen-Homepage